Wartung

Im den kalten Jahreszeiten soll die Heizung nicht kalt bleiben! Um einen Notfall im Winter zu vermeiden, ist eine regelmässige Wartung der Heizung sinnvoll. Verschleißteile können bei einer Heizungswartung geprüft, und bei Bedarf rechtzeitig ausgetauscht werden. Dadurch können teure Reparaturen an der Heizanlage vermieden werden.

Mit einer gewarteten Heizungsanalge können Sie davon ausgehen, dass die Heizung einwandfrei funktioniert, gute Verbrauchswerte erzielt und auch die Abgas-Grenzwerte einhält. Dadurch können Sie Engerie, und somit auch Heizkosten sparen.

Einige Hersteller setzen voraus, dass die Heizungen regelmässig von einer Fachkraft gewartet werden, damit der Garantieanspruch bestehen bleibt.

Moderne Heizanlagen sind bereits wartungsfreundlich konstruiert. Die Funktionsteile sind von uns problemlos zu erreichen, schnell zu reinigen und neu einzustellen. Ist es notwendig, dass ein Teil ausgetauscht werden muss, brauchen wir oftmals gar keinen ganzen Werkzeugkasten mehr, oft reicht schon ein Schraubendreher. Die Diagnosewerte lassen sich per Knopfdruck abrufen und beseitigen.

Idealerweise wird Ihre Heizung einmal pro Jahr gewartet. Wir empfehlen Ihnen, im Sommer einen Termin für Ihre Heizungswartung mit uns zu vereinbaren.